Schiffbau

Preliminary Steel Structure Designer

Preliminary Steel Structure Designer

CATIA Preliminary Structure Designer dient zum Vervollständigen von Konstruktionen für schwere Stahlstrukturen mit realistischen Platten- und Versteifungselementen. Dank branchenspezifischer Funktionen können detaillierte Teile für Schiffsrümpfe erstellt werden.

Die umfassende Integration von Structure Functional Design und Structure Detailed Design ermöglicht es, Informationen zu zuvor definierten und bewerteten Entwurfsblöcken abzurufen, um die Struktur im Detail zu entwerfen.

Ingenieure in diesem Bereich können schon früh im Prozess Informationen wie Gewicht, Material, Arbeitskosten und Kostenschätzungen der Struktur sowie die Klassifizierungszeichnungen einschließlich Konventionen abrufen. Weiterhin können sie ein Strukturnetz des gesamten Schiffs extrahieren, um eine globale Finite Element-Analysis (FEA) durchzuführen und so die erforderliche Genehmigung für die Basiskonstruktion einholen.

Vertrieb kontaktieren

Beschreibung

 

  • Vollständige Definition der Stahlstruktursysteme
  • Stahlkonstruktion und Aussteifung, um Druck, Ladegut und Seegang zu widerstehen
  • Layout von Platten für Decks und Schotten
  • Definition der Längs- und Queraussteifung
  • Platzieren aller wichtigen Öffnungen
  • Gemeinsame Ergebnisse
  • Genaue Evaluierung von Material-/Arbeitskosten
  • Zertifizierung von Klassifizierungszeichnungen durch Klassifizierungsunternehmen wie Lloyds oder VERITAS
  • Blätter zur Materialanalyse (MTO)
  • Finite Elemente-Analyse
  • Gewichts- und Schwerpunktanalyse pro Block
  • Eingabe von Konstruktionsmodellen zur vorlaufenden Fertigung (Ausformen)
Preliminary Steel Structure Designer
Vertrieb kontaktieren