Manufacturing Process Planning with Fasteners

Vernetzte Befestigungsplanung für sämtliche Industriesparten

Manufacturing Process Planning with Fasteners bietet den nahtlosen Zugriff auf Befestigungsdefinitionen der Produktdesigner, ein intuitives Management der Befestigungen und die automatische Auswahl von Schweißzangen, um einen kollisionsfreien Zugriff auf alle Befestigungen im Prozess zu ermöglichen.

Die 3D-Umgebung umfasst die Ressourcen und Auslegung der Fertigungsebene. So können Anwender die Montage- und Befestigungsprozesse im virtuellen Modell der physischen Fertigungsumgebung planen, optimieren und validieren. Nicht in den Entwicklungsprozess involvierte Beteiligte können mithilfe ihrer Webbrowser in den Prozessplänen und Unterlagen navigieren.

Manufacturing Process Planning with Fasteners steht im On-Premise Angebot zur Verfügung.

Get the Flash Player to see this rotator.

Stärken und Vorteile:

  • Richtungsweisende Anwendererfahrung
  • Beschleunigte Markteinführung
  • Reduzierter Kostenaufwand und geringeres Risiko
  • Erfassung und Nutzung von Best Practices
  • Steigerung der Ressourcenauslastung durch Maschinenaustaktung (Line Balancing) und Werkzeuganalyse