SIMULIA V6

Überblick über SIMULIA V6

SIMULIA ermöglicht die Zusammenarbeit bei der Durchführung virtueller Tests und der Einhaltung von Performance-Spezifikationen. Das Portfolio, das auf der bewährten Abaqus-Technologie basiert, enthält leistungsfähige Werkzeuge, mit denen schnelle und präzise Leistungsprüfungen an mit CATIA entworfenen Teilen, Baugruppen, Komponenten und Produkten vorgenommen werden können. Außerdem sind Unternehmen in der Lage, ihr Simulationswissen zu erfassen, bewährte Methoden anzuwenden, Applikationen zu verwalten und Simulationsergebnisse auszutauschen, um die Zusammenarbeit und präzise, leistungsbasierte Entscheidungen zu ermöglichen.

V6-Produkte

Vorteile von SIMULIA V6:

  • Realistische Simulation als strategischer Bestandteil des V6-Produktportfolios von Dassault Systèmes
  • Mit den DesignSight-Produkten, für die ein minimales Simulationswissen erforderlich ist, wird realistische Simulation zu einem natürlichen Bestandteil der Konstruktionserfahrung
  • Förderung der Kreativität, da vielfältige Konstruktionsalternativen im Frühstadium des Konstruktionsprozesses geprüft werden können
  • Erfassung und Wiederverwendung realistischer Simulationsdaten – das verbessert die Zuverlässigkeit, Präzision und Wiederholbarkeit der Simulationsergebnisse
  • Mit V6-Simulation können Konstrukteure und Entwicklungsingenieure bei leistungsbasierten Entscheidungen zusammenarbeiten
  • V6-Plattform als Basis für die Zusammenarbeit bei der Verwaltung und Sicherung von Simulationsdaten
  • Interlink-Simulation mit Konstruktion und Fertigung
Michel Vrinat, PLM-Forschungsleiter,,CPDA - Juni 2009

Simulation, und insbesondere die nichtlineare Analyse, ist eine Kunst, die in der Praxis nur wenigen Experten vorbehalten ist. Das könnte sich bald ändern mit der Einführung eines komplett neuen Ansatzes von Dassault Systèmes, der die nichtlineare Analyse allgemein zugänglich macht.

Michel Vrinat, PLM-Forschungsleiter,
CPDA - Juni 2009