Das ENOVIA V5 DMU Angebot

Wir stellen Ihnen 5 sofort einsatzfähige Lösungen zur Verfügung, von der Ansicht bis hin zur komplexen Produktsimulation. Diese Angebote werden heute von Tausenden Kunden eingesetzt. Einfach einen der untenstehenden Links anklicken!

V5 DMU for Advanded Product Simulation

80 % der Entwicklungskosten entstehen im Frühstadium des Produktlebenszyklus. Dadurch wurde die Simulation des Produktverhaltens in 3D noch vor der Anfertigung des ersten Prototypen oder dem Start der Fertigungsplanung zu einem entscheidenden Faktor.

Im Zuge der weltweiten Nachfrage und der Entwicklung bahnbrechender Technologien steigt auch die Komplexität der Produktentwürfe. Deshalb benötigen Konstrukteure fortschrittlichere Desktopanwendungen, um Entwürfe schnell zu validieren und zur Fertigungsreife zu bringen.

Insbesondere müssen Entwicklungsingenieure verstehen, wie sich komplexe Produktentwürfe und Baugruppen in der Realität bewähren, beispielsweise bei multiplen Teilen und Baugruppen in Bewegung oder im Fall einer Montage oder eines Austauschs im Rahmen der Instandsetzung.

V5 DMU bietet Produktentwicklungsteams die Möglichkeit, ein Produkt und seine Umgebung digital zu erstellen und anschließend zu analysieren, um wichtige Qualitäts-, Leistungs- und Kostenfaktoren zu verstehen. V5 DMU ermöglicht den frühzeitigen Einblick und die vernetzte Prüfung der Produktleistung und Wartbarkeit.

Wichtige Vorteile für das Unternehmen:

  • Kontextbezogene Simulation großer, komplexer Baugruppen verbessert die Modellvalidierung.
  • Nahtlose Konstruktion, Simulation und Analyse von Produktfunktionen steigert die Produktivität bei komplexen Entwürfen.
  • Frühzeitige Beurteilung der Instandhaltungsanforderungen reduziert spätere Fehler.
  • Durch die Integration in die Product Lifecycle Management-Lösungen von Dassault Systèmes kann die Komplexität und Sicherheit der Produkte besser verwaltet werden.