DELMIA Version 6 Release 2013x

Eine 3DEXPERIENCE weltweiter Fertigungssysteme für eine nachhaltige Entwicklung

Hauptvorteile

DELMIA V6R2013x stellt eine 3DEXPERIENCE der vernetzten Innovation und Produktion für sämtliche Beteiligten des Fertigungslebenszyklusses bereit, darunter virtuelle Prozess- und Systemdefinition, Einrichtung von Arbeitszellen, Optimierung, Planung und Durchführung sowie Instandhaltung von Produktionssystemen in Echtzeit.  Nachstehend die wichtigsten Vorteile dieses neuen Release V6R2013x:

 


Neue Produkte

DELMIA Robotics Spot Welding

DELMIA Marine and Offshore Manufacturing Planning (MOG) bietet die Grundlage für alle V6 Fertigungslösungen im Schiffbau und stellt Prozessplanern eine dedizierte Umgebung bereit, in der sie die Teileplanung und Definition großer Fertigungsbaugruppen vornehmen können.  With a unified data model, and a single workbench MOG enables all manufacturing planning disciplines to collaborate. Außerdem ist MOG die gemeinsame Grundlage für die Detailplanung von Strukturen, HVAC-Anlagen, Leitungen und Elektrik.

 

DELMIA Body-in-White solutions expanded to SMB supplier chain

Mit DELMIA Ergonomics for Vehicle Design (EVD) sind Konstrukteure in der Lage, die Körperhaltung von Insassen mithilfe virtueller 3D-Menschmodelle effektiv vorherzusagen. Durch den Einsatz von 3D-Menschmodellen in der virtuellen V6-Umgebung können Konstrukteure bewerten, wie Menschen mit Sitzen, Räumen und Bedienungselementen im entwickelten Fahrzeug interagieren. Durch diese Erfahrung können Haltung und Erreichbarkeit für spezifische Anwendergruppen aus einer Datenbank von Menschmodellen vorhergesagt werden. EVD lässt Haltungs- und Komfortprobleme zum kostengünstigsten Zeitpunkt deutlich werden – zu Beginn des Konstruktionsprozesses, wenn echte Insassen noch nicht eingesetzt werden können. 

Erweiterungen

Delivery of validated robot models robot programmers can perform accurate cycle-time analysis earlier in their development process.

DELMIA Robotics Offline Programming (ROP) bietet Roboterprogrammierern die Möglichkeit, schnell Roboterprogramme für die Produktion zu generieren. Dabei wird die neue Erfahrung Native Robot Language (NRL) Teach genutzt.  Mithilfe von NRL Teach sind Anwender in der Lage, Roboterprogramme direkt in V6 über die native Programmiersprache des Controllers zu entwickeln, ohne eine generische Simulationssprache erlernen und übersetzen zu müssen.

 

DELMIA V6R2013 continues to advance hard material machining strategies.

DELMIA Process Planning (PRP) - Mit der Integration des automatischen Zeilenausgleichs steht Prozessplanern der Sparte Fahrzeugbau und Mobilität eine breite Funktionspalette zur Verfügung, um Prozesse der Montagelinien im Automobilbau auszugleichen. DELMIA Automatic Line Balancing stellt Daten in einer visuell intuitiven, grafisch ausdrucksstarken, benutzerfreundlichen Weise bereit. So stehen dem Planer Ansichen zur Verfügung, die den automatischen Ausgleich auf der Basis von Prozessdiagrammen und anderen Einschränkungen hervorheben und die Möglichkeit bieten, die Materialplanung sowie einen manuellen Neuausgleich darzustellen.