3D XML Format

3D XML ist ein universelles, schlankes, XML-basiertes Format, das den Austausch von aktuellen, präzisen 3D-Daten erleichtert und beschleunigt.

Highlights des 3D XML Formats

Verwendung

Mit 3D XML lassen sich PLM-Daten auf einfache Weise in technischen Unterlagen, Wartungshandbüchern, Marketingbroschüren, Websites, E-Mails usw. integrieren. Durch die Wiederverwendung von 3D-Informationen wird die Basis der 3D-Anwender erweitert.

Zusammenarbeit

Das neue Format verbessert die Zusammenarbeit bei 3D-Daten entscheidend. Mit 3D XML können Daten nahtlos in die restlichen Geschäftsprozesse eines Unternehmens integriert werden. Reichhaltige PLM-Daten der Entwicklungsabteilung stehen nun im erweiterten Unternehmenskontext zur Verfügung.

Offenes Format

Der 3D XML Inhalt kann komplett in einem XML-Schema dargestellt werden. Anwender können das 3D XML-Schema in ihre eigenen Anwendungen integrieren. Außerdem können sie das Schema durch Hinzufügen eigener Daten erweitern bzw. individuell auf ihre Anforderungen zuschneiden.

Komplette Dokumentation

Die veröffentlichte 3D XML Dokumentation besteht aus einer Reihe von Schemata, die eine Vielzahl von Anwendungen und Anforderungen abdecken sowie einen Benutzerleitfaden für den einfachen Zugang zu 3D XML Spezifikationen enthalten.

Einfache Übernahme

Auf der Basis des XML-Standards können 3D XML-Daten von allen Standardprogrammen gelesen, geschrieben oder angereichert werden. Durch die breite Übernahme von 3D XML sinken die Kosten der Wiederverwendung vorhandener 3D-Daten.

Schlank und austauschbar

3D XML bietet Usern die Möglichkeit, 3D-Daten in Echtzeit schnell und einfach zu erfassen und auszutauschen. Durch das schlanke Format sind die Daten um bis zu 90 % kleiner als bei herkömmlichen Formaten. 3D XML-Dateien können schnell über das Internet ausgetauscht und im Kontext eines vernetzten Systems eingesetzt werden.