Apr 27 2011

Dassault Systèmes erzielt Rekordergebnis im ersten Quartal und bestätigt die Wachstumsziele für 2011

Paris, Frankreich – 29. April 2011 – Dassault Systèmes gibt die Geschäftsergebnisse nach IFRS für das am 31. März abgelaufene Q1 2011 bekannt.

Zusammenfassung (ungeprüft):

  • Gute Umsatz-, Ergebnis- und Margenentwicklung.
  • Der Umsatz mit neuen Lizenzen stieg währungsbereinigt um 28 Prozent und der mit wiederkehrenden Einnahmen um 32 Prozent (IFRS und non-IFRS).
  • Der Gewinn pro Aktie wurde um 59 Prozent auf 0,51 Euro (IFRS) und um 47 Prozent auf 0,63 Euro (non-IFRS) gesteigert.
  • Die Wachstumsziele für 2011 wurden bestätigt, der angegebene Umsatz ist währungsbereinigt.
  • Im ersten Quartal wurden Version 6 Verträge mit den führenden Automobilherstellern BMW und Jaguar Land Rover abgeschlossen, sowie mit dem Agrartechnikunternehmen CLAAS.
  • Die Unternehmensführung empfiehlt den Aktionären eine Erhöhung der Bardividende um 17 Prozent.


Bernard Charlès, Präsident und CEO von Dassault Systèmes, zu den Ergebnissen:

„Umsatz und Ertrag entsprechen unseren finanziellen Zielen für das erste Quartal. Alle Regionen, einschließlich Asien leisteten einen wichtigen Beitrag für unser Wachstum. Der Erfolg von CATIA und Rekord-Quartals-Umsätze bei SolidWorks zeigen die fortschreitende Stärkung im mittelständischen Markt seit den ersten Anzeichen der wirtschaftlichen Erholung Mitte 2010.

Das erste Quartal war auch geprägt von außerordentlichen Anstrengungen unserer japanischen Mitarbeiter und Vertriebspartner, die ihre Arbeit schnell wieder aufgenommen haben, um unsere Kunden in vielerlei Bereichen zu unterstützen. Dafür möchte ich ihnen in aller Öffentlichkeit danken.

Führende Unternehmen entschieden sich für unsere Version 6, PLM 2 Angebote. Zwei der weltweit führenden Automobilunternehmen setzen auf Version 6. Im Februar veröffentlichten wir die Entscheidung von BMW, V6 als neue Plattform für Embedded Systems Architektur, Integration und Design zu nutzen. Im März hat es mich sehr gefreut, gemeinsam mit dem CEO von Jaguar Land Rover, Dr. Ralf Speth eine neue strategische Partnerschaft zwischen unseren Unternehmen zu verkünden. Und erst kürzlich entschied sich CLAAS, ein weltweit führendes Unternehmen in der Agrartechnik für V6, einschließlich CATIA, ENOVIA, DELMIA und SIMULIA.“


Details zu den Finanzergebnissen finden Sie unter:
bit.ly/iSSqHQ

Aktuelle Informationen über Dassault Systèmes finden Sie auch im DS-Twitter twitter.com/3DSGermany und auf Facebook www.facebook.com/3DSGermany.

###

Über Dassault Systèmes
Als Weltmarktführer von 3D- und Product-Lifecycle-Management-Lösungen (PLM) betreut die Dassault Systèmes Gruppe mehr als 130.000 Kunden in 80 Ländern. Seit 1981 agiert Dassault Systèmes als Vorreiter im 3D-Softwaremarkt und entwickelt PLM-Anwendungen und -Services, die standortübergreifend Produktentwicklungsprozesse unterstützen. PLM-Lösungen von Dassault Systèmes bieten die dreidimensionale Betrachtung des gesamten Produktlebenszyklus, der vom ersten Konzept bis hin zum fertigen Produkt reicht. Das Portfolio von Dassault Systèmes besteht aus CATIA zum Design virtueller Produkte – SolidWorks für Mechanical 3D-Design – DELMIA für die virtuelle Produktion – SIMULIA für virtuelle Tests und ENOVIA als globale, vernetzte Lifecycle- Management-Lösung und 3DVIA für lebensechte 3D Online-Erfahrungen. Dassault Systèmes ist an der Euronext Paris (#13065, DSY.PA) notiert; die ADRs (American Depositary Receipts) von Dassault Systèmes sind im US-Freiverkehr handelbar (DASTY). Weitere Informationen erhalten Sie unter www.3ds.com.


CATIA, DELMIA, ENOVIA, SIMULIA, SolidWorks und 3DVIA sind eingetragene Marken von Dassault Systèmes oder den Niederlassungen in den USA und/oder anderen Ländern.

Weitere Informationen für Journalisten:

Dassault Systemes Deutschland GmbH
Michael Brückmann
Meitnerstr. 8
70563 Stuttgart
Tel.: +49-711-27300-304
Fax: +49-711-27300-599
E-Mail: michael.brueckmann@3ds.com
Web: www.3ds.com/de

Storymaker GmbH
Karsten Eiß
Derendinger Str. 50
72072 Tübingen
Tel.: + 49-7071-93872-19
Fax: + 49-7071-93872-29
E-Mail: k.eiss@storymaker.de
Web: www.storymaker.de