Jun 09 2010

Dassault Systèmes übernimmt Exalead

Neue Möglichkeiten mit suchbasierten Anwendungen für Unternehmen und Menschen

Paris, France – June 9, 2010 – Dassault Systèmes (DS) (Euronext Paris: #13065, DSY.PA), ein Weltmarktführer für 3D- und Product-Lifecycle-Management-Lösungen (PLM) und Exalead, ein führender Anbieter von Such-Plattformen und suchbasierten Anwendungen für Verbraucher und geschäftliche Nutzer, haben heute angekündigt, dass Dassault Systèmes das französische Unternehmen Exalead für etwa 135 Millionen Euro übernimmt.

Jeden Monat vertrauen mehr als 100 Millionen Menschen auf Exalead, um nach Informationen zu suchen und Zugriffs- und Reporting-Funktionen zu nutzen. Darunter befinden sich Anwender in Unternehmen wie Sanofi-Aventis und der Weltbank, die Exalead geschäftlich nutzen und Friendster, Lagardère Active und ViaMichelin, die es für kontextabhängige Verbraucher-Suchen einsetzen. Exalead bietet die einzige Plattform der Branche, die von Anfang an dafür entwickelt wurde, hochentwickelte semantische Prozesse für im Web übliche Datenmengen und deren Nutzung anzuwenden. Exalead ermöglicht einzigartige Skalierbarkeit, Agilität und Benutzerfreundlichkeit für Branchen wie den Bankensektor, den Handel, das Verlagswesen, das Dienstleistungsgeschäft, die Life Sciences und Verbraucher-Dienstleistungen, in denen ein leichter Zugang zu Informationen entscheidend ist.

“Um den Einsatz suchbasierter Anwendungen in allen Marktsektoren zu beschleunigen, brauchten wir einen starken internationalen Partner“, kommentiert Alain Cotte, CEO von Exalead. „Dieses Bündnis bietet unseren Partnern und Kunden enorme Möglichkeiten. Sie werden von der weltweiten Präsenz von Dassault Systèmes profitieren.“ Exalead Co-Gründer François Bourdoncle ergänzt: “Mit unserer Echtzeit-Suche und unseren Fähigkeiten an natürlicher Sprache bietet Exalead Web-Anwendern eine einzigartige Erfahrung. Die Verbindung mit 3D stellt die nächste Generation der Informationstechnologie für lebensechte Erfahrungen dar. Mit Dassault Systèmes wird die Anzahl der Menschen, die davon profitieren in die Höhe schnellen.“

“Die Welt der Innovation ist überall und voller Informationen“, sagt Bernard Charlès, Präsident und CEO von Dassault Systèmes. “Jeder sucht nach Einfachheit mit intuitiven Anwendungen (“life-like”), die den umfassenden Informationen, die in und außerhalb von Unternehmen verfügbar sind, einen Wert verleihen. Mit Exalead und seinen Partnern sind wir in der Lage, kollaborativen Communities eine neue Kategorie suchbasierter Anwendungen zu bieten“, fügt Bernard Charlès hinzu. “Ich möchte die entscheidende Rolle der Beteiligungsgesellschaft Qualis würdigen, ein solch erstklassiges Team mit ausgezeichneten wissenschaftlichen Fähigkeiten zusammenzuführen, ihm die Möglichkeit zu geben, eine wirkliche Führungsposition im Bereich der Such-Technologie und -Anwendungen aufzubauen und zu beschließen, das Team an uns zu übergeben, um dessen Entwicklung auf weltweitem Level fortzuführen.“





Emmanuel Coste, Partner der an Exalead beteiligten Gesellschaft Qualis kommentiert: “Wir sind zuversichtlich, dass das Unternehmen Exalead mit Dassault Systèmes an Tempo zunehmen wird. Die Entscheidung war nicht einfach, aber wir haben sie vor dem Hintergrund getroffen, dass Exalead zu Dassault Systèmes passt. Diese Erkenntnis haben wir während der Diskussionen und durch die Umsetzung einer technologischen und wirtschaftlichen Partnerschaft gewonnen.“
 
Yvan Proteau, Vice President, IS/IT, Yellow Pages Group, fügt dem hinzu: “Die Kombination dieser Unternehmen wird Organisationen wie uns dabei unterstützen, ein verbessertes Anwendererlebnis zu schaffen, basierend auf der innovativen Bereitstellung von Informationen und Daten unter Einsatz der neuesten 3D-Technologie, die Verbraucher seit langem nachfragen.“

Paul Hermelin, Vice Chairman und Group CEO, Cap Gemini, merkt an: “Mit Exalead hat DS den Pfad der Offenheit gewählt, der die vollständige “As-a-service”-Flexibilität für Enovia sicherstellt und neue Möglichkeiten für die Entwicklung von Geschäftsanwendungen mit hohem Wertzuwachs bietet. Diese Positionierung ist außerordentlich vielversprechend für uns. Wir haben zu den ersten gehört, die Exalead und das Modell der suchbasierten Anwendungen als eine revolutionäre Kraft in der IT erkannt haben. Wir erkennen bereits die Vorteile dieser Verbindung für unsere Fertigungskunden, aber es ist uns ebenso klar, dass unsere Kunden in neuen Wachstumsbranchen erheblich von diesem Zusammenwirken profitieren werden.“