Optimized Plant Construction

Frist- und budgetgerechte Fertigstellung

Die Lieferung einer komplexen Anlage, wie z. B. eines Kernkraftwerks, einer Offshore-Bohrinsel, einer Ölraffinerie oder eines anderen kapital- und ressourcenintensiven Projekts erfordert eine zuverlässige Informationsbasis. Eine einzige Quelle aktueller Projektinformationen ermöglicht EPC-Unternehmen (Engineering, Procurement and Construction), Eigentümern, Betreibern und anderen Projektbeteiligten die gemeinsame Nutzung von Information und die effektive Zusammenarbeit in einer global verteilten Projektumgebung. Dies ermöglicht eine optimierte Planung und Durchführung und die Nutzung des vorhandenen Know-hows.

Die Industry Solution Experience Optimized Plant Construction von Dassault Systèmes fördert die Konsistenz und Nachverfolgbarkeit sämtlicher Informationen und steigert die Produktivität im Projektökosystem durch Minimierung der Verschwendung von Zeit, Kosten und Ressourcen. Projektteams können gemeinsam nahtlos Informationen erstellen, nutzen und verwalten – dank branchenführender Vorlagen mit vordefinierten Phasen und Meilensteinen. Die Montage kann anhand eines digitalen Zwillings der zukünftigen Anlage in 3D simuliert werden, der zudem die virtuelle Schulung der Arbeiter ermöglicht. Virtuelle Überprüfung und Schulung mithilfe der universellen Sprache von 3D-Darstellungen ermöglichen eine von Anfang an erfolgreiche Durchführung von Bauaufgaben. Manager können sich auf Aktivitäten mit hohem Mehrwert konzentrieren, während dynamische Echtzeit-Dashboards Scorecards für die Projektverwaltung bereitstellen und dadurch langwierige Aufgaben und Prozesse beseitigen.

Entdecken Sie die Vorteile der Industry Solution Experience „Optimized Plant Construction“:

  • Optimierte Übertragungen
  • Exzellenz vom Auftrag bis zur Auslieferung
  • Arbeitsanweisungen in universeller Sprache
  • Organisation der Beziehung zu Zulieferern und Subunternehmen
  • Optimierte erstmalige Montage