Aus einem Traum wird Realität …

Eine der größten Herausforderungen an die Menschheit ist die Entsorgung von Müll: Was tun mit unserem Abfall? Schätzungen zufolge werden allein in den USA über fünf Millionen Kunststoffflaschen pro Stunde weggeworfen. Die meisten von ihnen enden auf Mülldeponien. Gäbe es jedoch auch andere Möglichkeiten? Wären Verpackungen beispielsweise gesund, nährreich und schmackhaft, könnten wir dann einen Teil des Mülls reduzieren, indem wir ihn essen?  

Hersteller in aller Welt nutzen die 3DEXPERIENCE® Plattform, um herauszufinden, was erforderlich ist, um einen solchen Gedankenflug zu echten, vermarktbaren Produkten zu machen. Mithilfe von 3DEXPERIENCE können sie untersuchen, wie neue Produkte vor, während und nach ihrem Verkauf funktionieren. Ein wichtiger Fokus liegt auf dem Recycling oder der Wiederverwendung von Verpackung nach dem Gebrauch oder Verzehr des Produkts.

Durch Partnerschaften mit Dassault Systèmes können Anbieter und Händler von Verpackungsgütern die 3DEXPERIENCE Softwareplattform nutzen, um ihre Produkte und Läden virtuell zu entwerfen, zu bauen und zu testen. Die Branchenlösungen Perfect Package und Perfect Shelf nutzen die 3DEXPERIENCE, um sowohl Verpackungen also auch die Leistung der Läden zu optimieren. 3DEXPERIENCE wird letztendlich nicht nur für die Form der Flasche, sondern auch für ihren Geschmack und Nährwert ausschlaggebend sein. Es bleibt nur eine Frage: Werden wir eines Tages in einer Welt ohne Müllproblem leben?

Die 3DEXPERIENCE Plattform, leicht erklärt

Das Zeitalter der Anwendererfahrung hat begonnen. In diesem Video erfahren Sie mehr darüber, wie Unternehmen mithilfe von 3DEXPERIENCE ihre Innovation steigern und herausragende Anwendererfahrungen bereitstellen.