SPS IPC Drives

Von 25/11/2014 bis 27/11/2014
NürnbergMesse Karl-Schönleben-Str. Messeplatz 1 90471 Nürnberg Germany

Die SPS IPC Drives ist Europas führende Fachmesse für elektrische Automatisierung.

Halle 6, Stand 108:
SOLIDWORKS Electrical auf der SPS IPC Drives

SOLIDWORKS®, eine Marke von Dassault Systèmes, wird wieder auf der SPS IPC Drives in Nürnberg vertreten sein. Vom 25. bis 27. November 2014 können sich Besucher über die SOLIDWORKS Electrical Produktreihe informieren. Unternehmen, die den mechatronischen Ansatz einschließlich der Verbindung zur SPS-Programmierung in ihrer Produktentstehung realisieren möchten, profitieren besonders von diesen SOLIDWORKS-Lösungen. SOLIDWORKS Electrical vereinfacht den Entwurf, die Entwicklung sowie die Integration von eingebetteten elektrischen Systemen und ermöglicht das simultane Arbeiten an mechatronischen Projekten. Elektro- und mechanische Konstruktion arbeiten online am gleichen Modell ohne lästigen Datenaustausch oder Schnittstellen. Unternehmen erreichen dadurch eine effizientere und wirtschaftlichere Elektrokonstruktion und profitieren von einer höheren Produktivität sowie einer schnelleren Markteinführung.

SOLIDWORKS wird auch dieses Jahr wieder zahlreiche Neuerungen live auf der Messe präsentieren. Dazu gehören unter anderem die dynamische Generierung von vorkonfektionierten Stecker-Systemen im Stromlaufplan, der neue EPLAN Makrokonverter sowie das SOLIDWORKS Electrical Content Portal.

Zur Lösung unterschiedlicher Herausforderungen in der Elektrokonstruktion werden drei Softwareprodukte angeboten:

SOLDWORKS Electrical Schematic bietet alle Funktionen für die schnelle Erstellung  ein- oder mehrpolige Stromlaufpläne. Konzepte lassen sich rasch in detaillierte Entwürfe verwandeln und mögliche Konflikte dank Echtzeit-Fehlererkennung sofort identifizieren. Integrierte Reporting-Funktionen erzeugen die zugehörige Klemmen- und Kabelpläne, SPS E/A Listen und Stücklisten. 

 • SOLDWORKS Electrical 3D verknüpft die in SOLDWORKS Electrical Schematic erstellten Stromlaufpläne mit den 3D-Modellen. Sämtliche elektrischen Komponenten und Leitungen werden im 3D-Modell dargestellt, Änderungen im 3D werden online an SOLDWORKS Electrical Schematic zurückgegeben. Eine genauere Planung und optimierte Produktentstehung sind die Folge. Durch die gemeinsame Datenbasis der elektrotechnischen und mechanischen Konstruktion stehen über die gesamte Entwicklung zuverlässige Daten, insbesondere einheitliche Stücklisten, online zur Verfügung. 

 • SOLDWORKS Electrical Professional bündelt die Funktionen von SOLDWORKS Electrical Schematic und SOLDWORKS Electrical 3D in einem Paket und richtet sich an Anwender im Bereich der elektromechanischen Konstruktion von Systemen und Anlagen.

Besuchen Sie unsere Experten in Halle 6, Stand 108!

SPS IPC Drives

Standort NürnbergMesse Karl-Schönleben-Str. Messeplatz 1 90471
Nürnberg
Land Germany

NürnbergMesse Karl-Schönleben-Str. Messeplatz 1 90471
Nürnberg