Perfect Production

Schnellere Transparenz bei Fertigungsinformationen

Wachsende SKU-Zahlen, kurze Innovationszyklen und strengere aufsichtsrechtliche Anforderungen sind mittlerweile die Normalität. Angesichts dieses Umfelds war es noch nie so dringend wie jetzt, Fertigungsabläufe zu optimieren, um eine fristgerecht Lieferung unter den Selbstkosten bei gleichbleibend hoher Qualität zu liefern.

Die Perfect Production Industry Solution Experience basiert auf der 3DEXPERIENCE® Plattform und bietet globalen Herstellern mit dezentraler Fertigung Transparenz, Kontrolle und Synchronisierung über ihre Fertigungsabläufe hinweg. Hersteller haben mit einem rauen Wettbewerbsklima und sich wandelnden Bestimmungen zu kämpfen, die eine robuste und nahtlose Infrastruktur erfordern, um die Genealogie- und Rückverfolgbarkeitsdaten aus allen Betrieben zu erfassen. Wenn diese Herausforderungen bewältigt werden, ergibt sich ein schlankeres, schnelleres und sich ständig verbesserndes Unternehmen, das einen größeren Wert als jemals zuvor erwirtschaftet.

Wichtige Funktionen und Vorteile

  • Bis zu 20 Prozent schnellere Produkteinführungszeiten
  • Bis zu 27 Prozent geringere Selbstkosten (COGS)
  • Niedrigere Fehlerquoten ungeachtet der Fabrikanlage oder der geografischen Lage
  • Geringere Lagerbestandskosten bei gleichzeitiger Steigerung des Produktionsdurchsatzes
  • Einführung eines globalen Ansatzes in Hinblick auf Rückverfolgbarkeit und Eindämmung
  • Vereinfachte IT und geringere Gesamtbetriebskosten durch eine einheitliche globale Plattform

Mit „Perfect Production“ können Unternehmen ihre Effizienz verbessern, Kosten senken und neue Produkteinführungen beschleunigen. Einige unserer Kunden konnten dank schlankerer Betriebsabläufe bereits Einsparungen in Millionenhöhe und ein dreistelliges Wachstum bei ihrem Produktmix und auf ihren Märkten verzeichnen.

Philippe Loeb Vizepräsident für den Bereich Gebrauchsgüter und Einzelhandel bei Dassault Systèmes