Business Intelligence und Konstruktionsprüfung

Durchführung spartenübergreifender Konstruktionsprüfungen in Echtzeit. Zugriff auf Projektinformationen jederzeit und überall.

Ein Zugriff auf Projektinformationen für Ingenieure und das gesamte geschäftliche Ökosystem einschließlich Zulieferern und Schiffseigentümern, aber auch die Bereitstellung von Entwicklungsdaten für Nichttechniker sind von wesentlicher Bedeutung, um den erfolgreichen Abschluss eines Schiffbauprojekts sicherzustellen. Allerdings kann dies überaus schwierig sein, wenn die Informationen in spezialisierten Konstruktionssystemen zu finden sind, für die die jeweiligen Nutzer weder über das notwendige Vorwissen verfügen noch Zugriffsrechte besitzen. Außerdem können mangels effizienter Koordination der Entwicklungsdisziplinen Konstruktionskonflikte entstehen, die kostspielige, langwierige Überarbeitungen nach sich ziehen.

Mit der Branchenlösung Designed For Sea stehen dynamische Echtzeit-Dashboards und Reports zur Verfügung, um Informationen über den Projektstatus mit dem gesamten Ökosystem zu teilen, darunter Eigentümer, Entwickler und Zertifizierungsteams, und den Prüfprozess dadurch zu vereinfachen. Alle Prüfer erhalten einen unmittelbaren Zugriff auf die aktuellsten Informationen.

Designed For Sea bietet Schiffstechnikern die Möglichkeit, anhand von 3D-Entwürfen zusammenzuarbeiten und technische Budgets wie Gewicht und Schwerpunkt zu verwalten. Wichtige Entscheidungen können gemeinsam gefällt werden. Im Rahmen interaktiver Konstruktionsprüfungen können spartenübergreifende Konstruktionsprobleme wie Interferenzen und Penetrationen u.a. durch optisches Feedback schnell und effizient identifiziert werden. Außerdem können formalisierte Konstruktionsprüfungsvorlagen angelegt werden, um den Prüfprozess zu standardisieren und zu optimieren.

Stärken und Vorteile

  • Jederzeitiger, standortunabhängiger Zugriff auf Projektinformationen über dynamische Echtzeit-Dashboards und Reports
  • Einfache Überwachung der Kompatibilität mit Anforderungen, Vorschriften und technischen Budgets mithilfe interaktiver 3D-Konstruktionsprüfungen
  • Optimierte Zusammenarbeit und Durchführung von Prüfungen des Grundkonzepts gewährleisten eine effiziente Koordination quer über verschiedene Entwicklungsdisziplinen