Single Source for Speed

Eine zentrale Datenquelle für Entwurf, Beschaffung, Produktion und Wartung beschleunigt standortunabhängige Prozesse

Fertigungstechnik

Optimierung beim Produktions- und Montageaufbau

Maschinen- und Anlagenbauer stehen unter Druck, die Kosten im Zusammenhang mit der Produktentwicklung und Fertigung zu reduzieren und für ein effizientes Management der Zulieferkette zu sorgen, um eine standortunabhänge Entwicklung, Fertigung und Installation zu ermöglichen. Vor dem Hintergrund eines wettbewerbsorientierten Marktumfelds müssen Qualität und Flexibilität in der Fertigung erhalten werden. Außerdem müssen die Anbieter sicherstellen, dass auch bei einer Weiterentwicklung des Produkts stets optimale Fertigungsbedingungen herrschen.

Die Bearbeitungsprozesse müssen optimiert werden, um die Produktivität zu steigern und seinen Wettbewerbsvorsprung zu sichern. Gleichzeitig können dadurch höhere Gewinne erzielt werden, da Bearbeitungsteile schneller fertiggestellt werden. Basierend auf der 3DEXPERIENCE Plattform, trägt unsere Lösung dazu bei, die Anlaufqualität zu verbessern, indem Fehler und Unklarheiten in der Fertigung durch präzise Arbeitsanweisungen wegfallen. Außerdem helfen wir unseren Kunden durch die Nutzung und Wiederverwendung des unternehmenseigenen Know-hows bei der effizienten Programmierung. Die Lösung Single Source for Speed trägt dazu bei, durch die Verwaltung einer einzigen Datenversion, in die auch Produkt-, Prozess- und Ressourcendaten integriert werden, die Betriebskosten zu senken.

Vorteile:

  • Höhere Produktivität durch die Nutzung eines einzigen Systems von der Entwicklung bis zur Fertigung
  • Senkung der Produktentwicklungskosten durch die Verwaltung paralleler Entwicklung
  • Bewertung von Änderungsrisiken durch die Vorhersage der Auswirkungen auf Ressourcen, Aufwand und Zeitplan
  • Schnellere Bewertung von Konstruktionsalternativen