Funktionsstarkes Konfigurationsmanagement

Manuelle Prozesse, komplexes Anforderungs- und Variantenmanagement, disziplinübergreifende Kommunikation - so begegnen Sie diesen Herausforderungen.

Manuelle Konfigurationen vermeiden

Die Aberdeen Group sieht zwischen der Entwicklung kundenindividueller Produkte und ihrer kostengünstigen Herstellung keinen Widerspruch. Allerdings sind einige Voraussetzungen zu erfüllen.

Lassen Sie die manuelle Konfiguration hinter sich, erfahren Sie in der kostenlosen Studie „The Importance of Configuration Management in Industrial Equipment Manufacturing“ auf welche 4 Schritte es ankommt.

 

Nacharbeit verhindern - Varianten klar kommunizieren 

Unzureichende Produkt- und Funktionsbeschreibungen führen im Bereich der Konsumgüter zu hohen Retourenquoten. In der Industrie ist das Problem jedoch wesentlich brisanter: Sondermaschinen lassen sich nicht einfach zurückschicken und weiterverkaufen.

Hier geht es nicht um Retouren, sondern um Nacharbeit und nachträgliche Änderungen, die oft entstehen, weil die Maschine die vom Kunden erwartete Leistung nicht erbringt.

Auch hier klaffen Kundenerwartung und Leistung des Produkts auseinander, auch hier ist zu wenig Information das Problem. 

Wenn neue Anforderungen ganze Prozesse beeinflussen sind übergreifende Lösungen gefragt.

Drei Maßnahmen, die das Teilemanagement über den gesamten Lebenszeitraum einer Maschine auf aktuellem Stand halten.

 

 

Kämpfen Sie auch damit vorhandene Teile, CAD-Files und Daten zu finden? Jetzt berechnen wie viel sich durch effizientes Teilemanagement einsparen läßt!

3D Technologie ermöglicht individuellen Maschinenbau

 

Die 3D-Konfigurationstechnologie hat in Verbindung mit den richtigen Prozessen das Potenzial, die Konfiguration auf Bestellung profitabler zu machen und die Engineering- und Angebotsprozesse zu beschleunigen.

 

Maschinen- und Anlagenbauer müssen ihr Produkt- und Variantenangebot kontinuierlich diversifizieren und dabei die Komplexitätskosten gering halten

Lars Tengelin Solution Experience Director, Industrial Equipment