Winning Program

Das richtige Konzept, die optimale Umsetzung

Vergleichende Systemanalyse

"Beste" Alternativentwürfe untersuchen

Die Kluft zwischen vergleichenden Systemstudien zum Zeitpunkt des Konzeptentwurfs, vorgelagerter Konstruktionsphase und Detailauslegung zu schließen, reduziert die Gesamtkosten eines Programms. Die Lösung Vergleichende Systemanalyse ermöglicht die optimierte Ansicht von Einschränkungen. Dabei kommen mehr Analysen zum Einsatz, die die Konvergenz einer optimalen Systemarchitektur mit den vorgeschlagenen Technologien zum Ziel haben. Im Mittelpunkt der Lösung Vergleichende Systemanalyse steht ein spartenübergreifender Analyse- und Optimierungsprozess, der Analyseergebnisse zur Validierung der Systemauswahl liefert. Zusätzlich wird der Analyseverlauf der vergleichenden Systemanalyse erfasst und steht zur Wiederverwendung zur Verfügung.

Highlights und Vorteile:

  • Verbesserter Einblick in das Konzept, signifikante Reduzierung der Gesamtkosten des Programms durch erhöhte Zahl von Systemstudien
  • Erhöhte Konzepttreue (schneller, detaillierter, mehr Entwurfsalternativen)
  • Niedrigere Kosten in der vorgelagerten Konstruktion und Detailauslegung und Gesamtkosten des Programms. Dies ist eine Folge des verbesserten Konzepteinblicks und der erhöhten Konzepttreue
  • Erfassung und Wiederverwendung des Verlaufs kompletter Analysen (Modell, Szenario, Ergebnis) zum Einsatz in späteren Studien