Programm-Management in der Luft- und Raumfahrt

Die erfolgreiche Durchführung eines Luft- und Raumfahrtprogramms bedeutet die Verwaltung umfangreicher Datenvolumen, um sämtliche vertraglichen Auflagen effizient erfüllen zu können. Ein schlechter Überblick über den Programmstatus im erweiterten Unternehmen führt dazu, dass die Mitarbeiter eine Menge Zeit mit der Suche nach Informationen über den Programmstatus verbringen müssen, statt sich an der Wertschöpfung zu beteiligen. Mit der zunehmenden Einbindung der Zulieferer in das Programm ist eine Lösung erforderlich, um sämtliche erfolgskritischen Daten in ein kohärentes Ganzes zu integrieren. Denn komplexe Produkte, bei denen ein wachsender Teil der Verantwortung auf Zulieferer übertragen wird, können nur so schneller bereitgestellt werden. Die Möglichkeit, diese kritischen Programminformationen zu verfolgen, zu optimieren und auszutauschen, ist eine wichtige Voraussetzung, um die auftragskonforme Leistung eines Unternehmens zu gewährleisten.

Die Dassault Systèmes-Lösung für das Programm-Management in der Luft- und Raumfahrt bietet eine vernetzte Umgebung für alle Beteiligten der Entwicklung, um ihnen eine einizge Datenversion zur Verfügung zu stellen. Das PLM-System nutzt eine zentrale Datenbank, um wichtige funktionale Disziplinen zu unterstützen, vom Auftragsmanagement über die Programm-Planung und Steuerung (PP&C), das Konfigurationsmanagement und das Änderungsmanagement bis hin zum Risiko- und Ressourcenmanagement. Im Zentrum der Lösung steht ein zuverlässiges, flexibles Konfigurationsmanagement-System mit 3D-Dashboard, das die bedarfsgesteuerte Ansicht und Verfolgung aller Änderungen an sämtlichen Produktkonfigurationen über den gesamten Programmlebenszyklus ermöglicht. So können Programm-Manager jetzt allen Beteiligten jederzeit Programmfunktionen wie Contract Line-Items (CLINs) und Work Breakdown Structure Elements (WBSE) mit zuverlässigen, aktuellen Informationen bereitstellen. 

Die offene Architektur, indexierte Teilekataloge und sofort einsatzfähige Geschäftsprozesse von Dassault Systèmes bieten Ihnen die Möglichkeit, alle ineffizienten Betriebsprozesse im Zusammenhang mit Ihrem Konfigurationsmanagement auszumerzen und eine hohe Visibilität über sämtliche Programmaktivitäten an allen Hersteller- und Zuliefererstandorten zu erreichen. Mit dieser Lösung können Programmpläne problemlos an Änderungen der Kunden oder Zulieferer angepasst werden, so dass der überarbeitete Plan so nahtlos und effizient wie möglich durchgeführt wird. Wie bei allen Produkten mit einem langen Lebenszyklus ist ein System erforderlich, das aktuelle Informationen zur Betriebsperformance erfasst und austauscht. Die Lösung Programm-Management in der Luft- und Raumfahrt unterstützt kontinuierliche Verbesserungen und proaktive statt reaktive Produktwartung.

Die Lösung Programm-Management in der Luft- und Raumfahrt umfasst:

  • Partnermanagement
  • Auftragsmanagement
  • Programm-Anforderungsmanagement
  • Konfigurationsmanagement
  • Programm-Ausführung
  • Programm-Ressourcenmanagement

ENOVIA erleichtert uns das Management der Fertigungsinfrastruktur und unterstützt uns dabei, die Programmentwicklung zu beschleunigen.

Jong-hyun Choi Manager, Korea Aerospace Industries