Mold and Tooling Engineering

Entwicklung von Wettbewerbsvorteilen

Als Teil der Engineered to Fly-Lösung bietet Formenbau und Werkzeugtechnik eine integrierte Lösung zur Konstruktion von Teilen anhand von Werkzeugfertigung für Kunststoffkomponenten. Die Lösung automatisiert Konstruktionsaufgaben, unterstützt den Benutzer bei der Entscheidungsfindung und antizipiert und prüft die Einhaltung von Fertigungsauflagen. Werkzeughersteller profitieren von einer erstklassigen Lösung zur Online-Zusammenarbeit und Optimierung von Form- und Werkzeugkonstruktionen.

Mit Formenbau und Werkzeugtechnik nutzen Unternehmen funktionsübergreifende digitale Kontinuität zur Entwicklung eines Wettbewerbsvorteils durch die Verkürzung der zur Werkzeuggenerierung erforderlichen Gesamtzeit um bis zu 30 %. Außerdem können Konstruktionen vor der Produktion virtuell validiert werden, was die Entwicklung komplexerer Projekte erlaubt. Unternehmen können zudem durch die Reduzierung von Konstruktionszeit die Zykluszeiten um bis zu 40 % verkürzen und damit die Fehleranzahl minimieren und Prozesse standardisieren.

Stärken und Vorteile

  • Steigerung der Projektkomplexität und Produktivität globaler Prozesse
  • Lieferung der passenden Qualitätswerkzeuge zum richtigen Preis
  • Entwicklung von Wettbewerbsvorteilen