Wettbewerbsvorteil durch höhere Produktivität

Kleine und mittlere Zulieferer in Luft-/Raumfahrt und Verteidigung stehen heute unter enormem Druck, Bruttomargen, Einnahmen und Marktanteil zu erhöhen. Die Anzahl konkurrierender Unternehmen nimmt stetig zu, während Erstausrüster (OEMs) höhere Produktionsraten fordern und gleichzeitig Just-in-time-Lieferung für Teile und Systeme festlegen, was den Zulieferern zunehmend mehr Flexibilität abverlangt.

Die auf der 3DEXPERIENCE-Plattform basierende Industry Solution Experience Engineered to Fly ermöglicht kleinen und mittleren Zulieferern die Steigerung ihrer geschäftlichen Rentabilität. Verbesserte betriebswirtschaftliche Ausführung beginnt mit der Wissenserfassung des vollständigen Angebotsprozesses. Dies gewährleistet Wiederholbarkeit und Wiederverwendbarkeit und beschleunigt damit das taktische Angebotsmanagement in Unternehmen. So können Unternehmen mehr Preis- und Angebotsanfragen beantworten und dabei präzisere Angaben zu Zeitplanung und Kosten machen. Darüber hinaus reduziert die von der 3DEXPERIENCE-Plattform bereitgestellte digitale Kontinuität die Komplexität bei der Produktentwicklung durch die Integration von Funktionen (z. B. Vertrieb, Konstruktion, Simulation, Fertigung und Qualitätskontrolle). Dank einer digitalen Kontinuität, die Funktionsbereiche oder gar die gesamte Wertschöpfungskette verbindet, können Zulieferer für Luft-/Raumfahrt und Verteidigung höhere Margen durch geringere Konstruktionszeiten erzielen, die Qualität verbessern, da Probleme frühzeitig identifiziert werden, die Anzahl von Dubletten reduzieren und die Fertigung optimieren.

Entdecken Sie den Mehrwert der Engineered to Fly-Lösung:

  • Zielorientierte und gesteuerte Ausführung für sicheres geistiges Eigentum bei Zusammenarbeit mit mehreren Erstausrüstern
  • Höhere betriebliche Effektivität unter Ausnutzung von Projektausführung in Echtzeit, definierten Vorlagen und automatisierten Prozessen
  • Digitale Kontinuität mit dedizierten Lösungen für jede große Konstruktionsklasse: Abdeckung der Prozesse von der Konstruktion bis hin zu Fertigung und Produktion

Beim Ausbau unseres Design- und Installationsgeschäfts für die hochwertige Innenausstattung großer Luftfahrzeuge bietet uns Engineered to Fly von Dassault Systèmes die nahtlose Zusammenarbeit aller unserer Konstruktionsbereiche und vereinfacht die Arbeit an großen Baugruppen. Die daraus resultierende Produktivität der Ingenieure ist für uns von entscheidender Bedeutung, da wir in eine wichtige Phase unserer Entwicklung eintreten.

Stephen Shaffer CIO, GDC Technics