Medizintechnik

3DEXPERIENCE ist ein Katalysator für Innovationen, der alle Beteiligten im Unternehmen in die Lage versetzt, sich am Innovationsprozess zu beteiligen und den Mehrwert für den Endverbraucher zu steigern.

Innovationen mit integrierten Lösungen vorantreiben

Die immer schärferen Zulassungsverfahren setzen Medizintechnikhersteller bei Qualität und Sicherheit stark unter Druck. Mit der zunehmenden Anzahl von Warnungen der amerikanischen Zulassungsbehörde FDA (Food & Drug Administration) steigt auch der zeitliche und finanzielle Aufwand der Medizintechnikhersteller für den Zulassungsprozess. Vor diesem Hintergrund ist es nicht verwunderlich, dass ein Drittel der Stellenangebote im Bereich Forschung und Entwicklung in der Medizintechnik auf Qualität und Zulassung entfällt. Die Branche wendet zudem ein Viertel ihrer Forschungs- und Entwicklungsbudgets für Zulassungsmaßnahmen auf. Der Zeit- und Kostenaufwand für die Marktzulassung nimmt zu. Gleichzeitig nimmt die Anzahl der Zulassungen ab, die bereits in der ersten Runde erteilt werden.

Führende Unternehmen der Medizintechnik benötigen eine einheitliche Umgebung, um wichtige Aspekte ihres Geschäfts steuern und den Innovationsprozess beschleunigen zu können. Erfolgreiche Unternehmen stellen sich so auf, dass sie Projekte in kürzester Zeit angehen können. Hierzu nutzen sie strukturierte Geschäftsdaten, die auf eigenen Best Practices beruhen oder vom Feedback der Kunden und Lieferanten gespeist werden. Sie betrachten die Konformität mit Rechtsvorschriften nicht als lästige Notwendigkeit, sondern als Chance im Entwicklungsprozess. Compliance und Innovationen müssen komplementäre Prozesse werden und dürfen nicht miteinander kollidieren.

Dassault Systèmes ist seit Langem in der Branche für Medizintechnik tätig und hilft Branchenführern dabei, bahnbrechende Innovationen zu entwickeln und einzuführen. Von einfachen bis zu hochkomplexen Geräten – Class I, Class II und Class III –, von kleinen bis hin zu großen, globalen Unternehmen, die mit Zulieferern arbeiten, bieten unsere Lösungen Geräteherstellern die Möglichkeit, die Kadenz in der Innovation zu steigern und gleichzeitig für maximale Qualität und ein geringeres Auflagenrisiko zu sorgen.