Produktprüfung und Simulation

Weniger Produktretouren und niedrigere Garantiekosten durch verbessertes virtuelles Testen

Smarter Faster Lighter Produktprüfung und Simulation liefert Unternehmen ein tieferes Verständnis des Produktverhaltens in kürzerer Zeit als physische Prototypen. Im Gegensatz zu anderen bestehenden CAE-Lösungen, ermöglicht es gemeinsame CAE- und Systemsimulationen im Rahmen der Bewertung auf Systemebene.

Genaue multidisziplinäre Systemmodelle können bereits frühzeitig während der Konzeptentwicklung erstellt werden. Das Systemverhalten kann dann über diese 1D-Modelle simuliert werden, um verschiedene Systemparameter zu verbessern und gesetzte Leistungsziele zu erreichen. 3D-Multiphysiksimulationen können durchgeführt werden, um die verschiedenen Komponenten weiter zu verfeinern, bevor Prototypen für die physischen Tests erstellt werden. Auf diese Weise können Unternehmen Produktentwicklungszeiten verkürzen und ihre Entwicklungskosten senken, während sie gleichzeitig Produktqualität und Innovation gewährleisten.

Stärken und Vorteile:

  • Beschleunigung von Konstruktionsentscheidungen und Markteinführungen
  • Verbesserung der Produktleistung und -zuverlässigkeit
  • Geringere Notwendigkeit physischer Prototypen durch virtuelle Tests und Lebenszyklusprognosen
  • Problemerkennung bereits früh im Konstruktionsprozess

Unser Ziel ist es, ein hochwertiges, zuverlässiges, stabiles Notebook herzustellen und gleichzeitig die Kosten und Produktentwicklungszeit niedrig zu halten. Mit Abaqus sind wir innovativer, schneller und können hochwertigere Produkte herstellen.

Dr. Zhifeng Xin Senior Manager, Innovation Design Center (IDC), Lenovo