Anforderungen, Rückverfolgbarkeit und Prüfung

Automatische Erfassung von Kundenanforderungen und den damit verbundenen Kundenspezifikationen

Die Lösung Anforderungen, Rückverfolgbarkeit und Prüfung von Smarter, Faster, Lighter bietet Unternehmen die Möglichkeit, ihren gesamten Anforderungsmanagement-Prozess durch die Erfassung der „Stimme des Kunden“ zu optimieren und in Anwenderbedürfnisse bei der Definition neuer Produkte zu übersetzen. Die Lösung schafft eine zentrale Datenbank der Kundenerfordernisse samt der Produktanforderungen, die diese befriedigen.
So gewinnen Unternehmen sparten- und projektübergreifend an Kohärenz bei der Erfassung der Bedürfnisse von Kunden und Märkten, aber auch Vorschriften im Hinblick auf eine hundertprozentige Kompatibilität. Anforderungen lassen sich im Laufe der Konstruktion, Implementierung und Prüfung der Endprodukte definieren, priorisieren und erfüllen, wobei eine lückenlose Rückverfolgbarkeit quer über die Produktentwicklung gegeben ist. Unternehmen reduzieren dadurch ihre Entwicklungskosten und den Überarbeitungsbedarf, die Kluft zwischen Produktanforderungen und den einzelnen Entwicklungsdisziplinen wird geschlossen.

Mit der Lösung Anforderungen, Rückverfolgbarkeit und Prüfung verbessern Sie den Mehrwert für den Kunden und beschleunigen die Markteinführung.

Stärken und Vorteile:

  • Beschleunigte Markteinführung, verbesserte Wiederverwendung von geistigem Eigentum
  • Verbesserte Rückverfolgbarkeit der Anforderungen im gesamten Produktlebenszyklus
  • Schnelle Einführung im Entwicklungsteam durch vereinfachte Integration der bestehenden Prozesse und Tools
  • Reduziertes Risiko eines Produktdefekts bei der Definition der Anforderungen
  • Unterstützung von Zertifizierungs- und Qualifizierungsprozessen und problemlose Übernahme von Sicherheitsstandards