My Store

Frühzeitig fundierte Entscheidungen zu Sortimenten und dem Ladenkonzept

Mein Einkaufserlebnis

Einzelhändler müssen nicht nur präzise Anweisungen zur Ladengestaltung kommunizieren, sie müssen die Ware auch basierend auf den Vorlieben und dem Feedback der Verbraucher platzieren. Mit lebensnahen 3D-Visualisierungsfunktionen können wunderbare Einkaufserlebnisse, einheitlicher Markenwert und konforme Betriebsabläufe erreicht werden. Die Überprüfung des Ladens, bevor Produktionszusagen gemacht werden, bietet unzählige Vorteile. Nach der Konzeption des Ladens können die eigenen Mitarbeiter und das Merchandising-Personal und sogar externe Kundenfokusgruppen sich über das Internet für einen virtuellen Rundgang durch das Einkaufserlebnis mit dem Laden verbinden. Kunden von Mein Einkaufserlebnis können die einzelnen Abteilungen navigieren und Testkäufe durchführen, wodurch die Händler wertvolle Informationen zu einer vorgeschlagenen Kollektion erhalten, bevor die Produktion gestartet oder echter Bestand geordert wird. Mit Mein Einkaufserlebnis lassen sich die Vorlieben der Käufer ermitteln, die Einfluss auf die Auswahl des Sortiments und die Platzierung im Laden haben. Örtliche Läden nutzen die 3D-Begehung, welche die ihnen vorliegenden Planogramme unterstützt. Mein Einkaufserlebnis erfasst und kommuniziert effizient die Vision des Anbieters von seinem Laden.

Virtuelles 3D-Einkaufserlebnis

Vorteile

  • Erfassen der Vision des Anbieters und Kommunikation an die Läden
  • Mit interaktiven 3D-Rundgängen kommunizieren Sie das gewünschte Einkaufserlebnis
  • Informierte Entscheidungen über Sortimente und Ladengestaltung
  • Frühzeitiges Feedback zum Ladenkonzept und dem Sortiment
  • Vereinfachte Schulung mit einer webbasierten Oberfläche