Virtual Garage

Mithilfe von Virtual Garage für Werbung können Sie beeindruckende computergestützte Standbilder und Videos für Produkte und Marken erstellen, die bei den Zielgruppen auf Resonanz stoßen. Sie nutzen bereits vorhandene CAD-Daten, um realitätsnahe virtuelle Produkte und Produktvarianten zu erstellen, mit denen Sie Ihre Marketingaktivitäten beschleunigen und die Anzahl an Vorbestellungen steigern können. Im Zeitalter der Kundenerlebnisse suchen Kunden nach einzigartigen Produkterfahrungen, mit denen sie sich persönlich identifizieren können. Mithilfe von Virtual Garage für Werbung können Sie Ihre Zielgruppen erreichen, indem Sie eine zusammenhängende Story erzählen, die eine Verbindung zwischen Produkten und Markenattributen herstellt, um überzeugende „Gründe zu Glauben“ zu vermitteln.

Virtual Garage für Werbung

Bebilderung und Informationsvermittlung für nachhaltige Marken- und Produkterfahrungen

In einer Umgebung mit Reizüberflutung können nur wirklich herausragende Bilder die Kunden begeistern.

Mithilfe von Virtual Garage für Werbung können Sie beeindruckende computergestützte Standbilder und Videos für Produkte und Marken erstellen, die bei den Zielgruppen auf Resonanz stoßen. Sie nutzen bereits vorhandene CAD-Daten, um realitätsnahe virtuelle Produkte und Produktvarianten zu erstellen, mit denen Sie Ihre Marketingaktivitäten beschleunigen und die Anzahl an Vorbestellungen steigern können.

Im Zeitalter der Kundenerlebnisse suchen Kunden nach einzigartigen Produkterfahrungen, mit denen sie sich persönlich identifizieren können. Mithilfe von Virtual Garage für Werbung können Sie Ihre Zielgruppen erreichen, indem Sie eine zusammenhängende Story erzählen, die eine Verbindung zwischen Produkten und Markenattributen herstellt, um überzeugende „Gründe zu Glauben“ zu vermitteln.

Angepasste globale und regionale Kampagneninhalte erstellen
Erstellen Sie auf einfache Weise visuell beeindruckende und personalisierte virtuelle 3D-Produktinhalte, die zu einem verbesserten Kauferlebnis für Ihre Kunden beitragen. Produkte können an die Vorlieben der regionalen Zielgruppen oder an individuelle Kundenanforderungen angepasst werden. Interne Beteiligte können hochwertige visuelle Ressourcen auf fast jedem Gerät erzeugen: schnell, kosteneffizient und bedarfsgesteuert.

Visuelles Datenmanagement optimieren
Damit Inhalte mit hohen Volumina auf effektive Weise erstellt werden können, ist es erforderlich, die visuellen Daten auf effiziente Weise auszutauschen und zu organisieren. Virtual Garage schließt ein leistungsstarkes Digital Asset Management System ein, mit dem Sie eine breite Palette an visuellen Daten und zugehörigen Metadaten verwalten und austauschen können. Stellen Sie beim Austauschen, gleichzeitigen Bearbeiten und Veröffentlichen von Assets eine präzise Versionskontrolle sicher.

Stärken und Vorteile

  • Beschleunigung von Markteinführungskampagnen und frühzeitige digitale Produkteinführungen, noch bevor das Produkt hergestellt wurde
  • Effiziente Erstellung beeindruckender und hochwertiger visueller Darstellungen aus CAD-Daten, die in den frühen Phasen des Produktlebenszyklus erstellt werden können
  • Konsistente Vermittlung von Informationen über mehrere Kanäle durch flexible Wiederverwendung und Anpassung von Inhalten, die das vollständige Produkt abdecken: Optionen für Bereich, Komplexität und Anpassung
  • Wegfall des Bedarfs für die Erstellung kostenintensiver physischer Produktprototypen vor Ort und dadurch niedrigere Produktionskosten und schnellere Markteinführungszeiten
  • Benutzerfreundliche, schnelle und kosteneffiziente Technologie für die bedarfsgesteuerte Bildproduktion, für die kein Fachwissen zur 3D-Visualisierung erforderlich ist
  • Realisierung von Kosten- und Zeiteinsparungen durch den Einsatz eines sicheren Digital Asset Management Systems, über das alle Beteiligten auf aktuelle Daten, Informationen und Materialien auf einem einzelnen, sicheren Server zugreifen können
  • Pflege der Konsistenz der virtuellen Produkt- und Markenwahrnehmung in allen Anwendungsfällen zur Visualisierung durch die zentrale Speicherung und Wiederverwendung visueller Bereitstellungskomponenten wie Texturen, Umgebungen und Lichter
  • Beschleunigung visueller Entscheidungs-, Prüf- und Validierungsprozesse für Manager und nichttechnische Experten durch interaktive Präsentationen, Echtzeit-Streaming, Remote-Feedback und virtuelle Besprechungszimmer
  • Realisierung von Kosten- und Zeiteinsparungen durch browserbasierte Funktionen für direktes Rendering, die zur Unterstützung der bedarfsgesteuerten Produktion von Marketing-Assets und der Kommunikation innerhalb von Agenturen konzipiert sind
  • Realisierung von Kosten- und Zeiteinsparungen durch optimierte Workflows für den globalen Austausch und die gemeinschaftliche Modellvorbereitung innerhalb einer zentral verwalteten, PDM-integrierten und leistungsstarken Visualisierungsbasis
  • Beschleunigung der Aufgaben zur Verwaltung von Visualisierungsmodelldaten und Informationsbibliotheken durch Metadaten und Suchkonzepte und Ermöglichung einer stabilen und regelmäßigen Bereitstellung von Konstruktionsdaten (z. B. für Pipelines zur Medienproduktion)
  • Deckt die vollständige Palette an Analysefunktionen für Visualisierungsprozesse sowie strategische und betriebliche Methodikberatung für die Konzeption und Implementierung von Werkzeugen und Prozessen ab
  • Schlägt eine Brücke zwischen Produktdaten und Informationsbereitstellung, Vorbereitung virtueller Modelle, Medienproduktion und zielgerichteten Visualisierungsprozessen