Lean Production Run

Verbesserung der Transparenz, Effizienz und Kontrolle von Fertigungsprozessen inner- und außerhalb von Fertigungsstandorten

Schlankes Leistungsmanagement

Gleichmäßige Fertigungstransparenz und -kontrolle inner- und außerhalb von Fertigungsstandorten erreichen

 

Eine mangelnde Transparenz bei globalen Fertigungsabläufen kann die Erkennung von Konformitätsproblemen bei der Qualität, die Umsetzung von Best Practices und die Beschleunigung neuer Produkteinführungen erschweren. Die zeitgerechte Bereitstellung präziser Informationen inner- und außerhalb von Fertigungsstandorten ist für eine bessere und schnellere Entscheidungsfindung und die Sicherstellung der Erreichung von Erfolgszielen von grundlegender Bedeutung.
Die DELMIA-Lösung für Schlankes Leistungsmanagement bietet eine leistungsstarke, intuitive Plattform für klarere Einblicke in Fertigungsabläufe sowohl inner- als auch außerhalb von Fertigungsstandorten für optimierte Entscheidungsfindungsprozesse und eine bessere Abstimmung mit den Leistungszielen des Unternehmens. Daten werden aus verteilten Systemquellen abgerufen, dann normalisiert und anschließend als kontextbezogene und zeitgerechte Informationen für jeden Standort im gesamten Unternehmen bereitgestellt. Bessere Einblicke in die globalen Fertigungsabläufe tragen zu Leistungssteigerungen im Unternehmen bei u. a. bei neuen Produkteinführungsprogrammen, bei der Erkennung von Konformitätsproblemen und deren Lösung sowie bei der Implementierung von Best Practices.

Wichtige Funktionen und Vorteile

  • Verkürzung der Markteinführungszeiten und Serienreifen im globalen Rahmen
  • Erweiterung der Aktivitäten für neue Produkteinführungen auf Standorte in anderen Regionen
  • Förderung der Entscheidungsunterstützung auf faktenbasierende, kontextbezogenen Daten, die in der Produktionsstätte verfügbar sind.
  • Beschleunigung der Problembehebungszyklen, um Kosten und mögliche Risiken für den Ruf der Marke zu minimieren
  • Verbesserung der Produktqualität durch die konsistente und kohärente Analyse aller Werkstattabläufe
  • Verbesserung der Flexibilität und Reaktionsfähigkeit durch ununterbrochene Transparenz