Lean Production Run

Verbesserung der Transparenz, Effizienz und Kontrolle von Fertigungsprozessen inner- und außerhalb von Fertigungsstandorten

OEMs und Lieferanten benötigen Echtzeiteinblicke in ihre globalen Fertigungsabläufe, um eine bessere Umsetzung und Kontrolle ihrer Qualitätsprozesse inner- und außerhalb der Fertigungsstandorte zu erreichen und dadurch die schlanke Produktion zu optimieren. Die Einhaltung aufsichtsrechtlicher Bestimmungen und die Minimierung von Produktrückrufen bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung der Rentabilität stellen Schlüsselfaktoren dar, die die moderne, anpassungsfähige Fertigung fördern.

Die Lean Production Run 3DEXPERIENCE®-Lösungen vereinheitlichen und standardisieren das Qualitätsmanagement, gewährleisten die Synchronisation von schlanken Materialien und verbessern die Ausführung der globalen Produktion. Echtzeit-Transparenz sowohl inner- als auch außerhalb von Fertigungsstandorten bietet die Flexibilität, die Produkt- und Prozessqualität in Ihrer globalen Fertigungsumgebung anzupassen, zu synchronisieren und ständig zu verbessern. Die Lean Production Run-Lösungen liefern genaue und aktuelle Informationen mit der Granularität und dem Kontext, die für die bessere und schnellere Entscheidungsfindung erforderlich sind, um sicherzustellen, dass die Leistungsziele des Unternehmens erreicht werden.

Wichtige Vorteile und Funktionen

  • Verringerung des Inventars bei gleichzeitiger Erhöhung des Produktionsdurchsatzes mit Echtzeit-Integration und anpassungsfähige Fertigung zwischen dem Produktliefernetz und den Produktionsprozessen sowie Kommissionierungs- und Versandereignisse innerhalb eines Standorts
  • Bessere Entscheidungsfindung mit Echtzeit-Kontrollen und Transparenz von Produktion, Lagerhaltung und Bestellungen über globale Fertigungsabläufe
  • Kontinuierliche Verbesserung der Produkt- und Prozessqualität in einer globalen Fertigungsumgebung mit erhöhter Transparenz und Kontrolle von Qualitätsplänen und Ausnahmenmanagement sowohl innerhalb eines Standorts als auch über globale Fertigungsabläufe
  • Transparenz, Kontrolle und Synchronisation von Produktionsabläufen – Verwaltung und Synchronisation global verteilter Abläufe