Optimized Plant Construction

Projektmanagement und -ausführung, integriert mit Qualitätsmanagementsystem

Optimierte Beschaffung

Organisation und Optimierung der Beziehung zu Zulieferern und Subunternehmen

Die Industry Solution Experience Optimized Plant Construction bietet eine Lösung für vernetzte digitale Beschaffung, die eng in die Anlagen- und die Arbeitsstruktur integriert ist (Unterteilung der Projektverwaltung in Arbeitspakete). Die Beschaffungsverwaltungsumgebung enthält alle relevanten Informationen. Dies hilft den für die Beschaffung verantwortlichen Personen, ihre Aufgaben effizient, genau und zeitplangemäß zu erledigen. Die Doppelung von Informationen wird vermieden, da Beschaffungspositionen direkt mit Aufgaben (Subunternehmen) oder Positionen aus Ausrüstungs- oder Mengenlisten (Zulieferer von Material und Ausrüstung) verknüpft werden können.

Subunternehmen und Zulieferer antworten online auf Angebote und haben dabei Zugriff auf relevante Dokumente, sodass sie die zu verrichtenden Arbeiten verstehen. Das Beschaffungsstatus-Dashboard erleichtert Beschaffungsentscheidungen. Nach der Auswahl der besten Antwort gewährt die Beschaffungsabteilung dem entsprechenden Zulieferer oder Subunternehmen Zugriff auf seine Online-Arbeitspaketinformationen, die innerhalb des globalen Großprojekts verwaltet werden können.

Wichtigste Funktionen und Vorteile:

  • Beschaffungsstatus-Dashboard
  • Garantie, dass einschlägige Dokumente beim Anbieter jederzeit gültig sind
  • Rückverfolgung relevanter Informationen quer durch die Verhandlung/Korrespondenz
  • Angebotsbewertungsbericht in Vorlage – Verknüpft mit Fortschrittsüberwachung
  • Integration in Anbieterdokumentverwaltung