Effiziente Konfiguration

Integriertes Konfigurationsmanagement und Änderungskontrolle

Das Veralten von Ressourcen, die Komplexität neuer Ressourcen und die Datenflut von einer Vielzahl von Sensoren führen zu Herausforderungen, die sich durch die digitale Verwaltung der Ressourcenkonfiguration bewältigen lassen. Ob beim Betrieb von Anlagen, Netzwerken oder verteilten Ressourcen – die genaue Kenntnis des veränderlichen Status von Ressourcen ist der beste Ansatz zur Senkung der Gesamtkosten während der Lebensdauer, zur Gewährleistung einer wertvollen betrieblichen Flexibilität und für die Fähigkeit, schnell und präzise auf Notfälle zu reagieren.

Die Industry Solution Experience Efficient Plant Operations bietet ein flexibles Konfigurationsmanagement, von der Verwaltung technischer Dokumente bis hin zur vollständigen digitalen Klonung physischer Ressourcen. Alle Informationen werden in handhabbare, aktualisierbare Elemente aufgeschlüsselt, mit Master-Konstruktionsreferenzstrukturen verknüpft und mit Anforderungen und betriebsbezogenen Messungen verbunden. Dies ermöglicht eine lückenlose Nachverfolgung der praktischen Umsetzung der Anforderungen im erweiterten Unternehmen.

Wichtigste Funktionen und Vorteile:

  • Optimierung der Wartung durch die Bereitstellung umfassender und genauer aktueller Ressourceninformationen
  • Bewertung der Konfiguration gegenüber der Leistung durch den Vergleich von Baselines mit dem Datenverlauf
  • Erhöhung der Sicherheit dank verlässlicher Informationen zur Gewährleistung der Notfallbereitschaft
  • Erleichterung der Ressourcennavigation in einer 3D-Umgebung durch Standard-CAD-Datenimport gemäß ISO 15926 aus beliebigen Werkzeugen
  • Erleichterung des vertraglichen Austauschs mit Subunternehmen dank Übertragungsverwaltung
  • Vermeidung von Informationssilos sowie Informationslücken und -überschneidungen und Wahrung der Informationsintegrität während der Änderungsverwaltung