Lean Mine Construction

Arbeitspaket für Bergbauentwicklung stellt das digitale Engineering Management von der Planung bis zur Umsetzung bereit und ermöglicht die Verarbeitung großer Datenmengen, einschließlich aller Anforderungen und Änderungen im Projekt. Der globale Zugriff auf aktuelle Informationen führt zu weniger Nacharbeit, kürzeren Konstruktionszykluszeiten und schneller erkannten Risiken.

Bergbaubeschaffung

Bergbaubeschaffung unterstützt die bessere Kontrolle von Beschaffungsbudgets, vermeidet Streitigkeiten mit Lieferanten und trägt zur fristgerechten Lieferung gemäß den Spezifikationen bei. Wenn die Beschaffung auf dem Konstruktionsfortschritt und auf Statusaktualisierungen in Echtzeit basiert, fällt es leichter, pünktlich zu liefern, Risiken zu erkennen und zeitnah Abhilfemaßnahmen zu ergreifen.

Besondere Stärken und Vorteile:

  • Ein Beschaffungsprozess (RFQ) mit integrierten Konstruktions- und Beschaffungsfunktionen ermöglicht Just-in-time-Lieferung und ein verbessertes Verständnis der Auswirkungen von Konstruktionsänderungen.
  • Probleme lassen sich schneller in Angriff nehmen und beheben, weil Risiken automatisch und in Echtzeit gekennzeichnet werden.
  • Sorgfältigere und robustere Prüfbarkeit und Nachverfolgbarkeit durch die Verknüpfung aller Informationen, die die Beschaffung betreffen.