Architektur und Bauwesen

Zusammenarbeit und Industrialisierung im Bauwesen

Gebäude und öffentliche Infrastrukturen spielen eine wichtige Rolle in unserer Gesellschaft, da sie das Leben und die sozialen Aktivitäten der Bürger unterstützen. Außerdem haben sie aufgrund des hohen Energie- und Ressourcenverbrauchs einen großen Umwelteinfluss. Die Bauinvestitionen in aller Welt wachsen rasant und sollen sich bis 2020 auf 13,2% des weltweiten BIP belaufen. Angesichts der steigenden Geschäftstätigkeit in diesem Sektor ist die Branche Architektur und Bauwesen weiterhin mit der Herausforderung konfrontiert, die Nachhaltigkeit des Gebäudebestands zu sichern, eine breite, uneinheitliche Lieferkette zu integrieren und Entwicklungsrisiken zu managen. So wird der Wandel hin zu einer verbesserten Effizienz und Rentabilität durch die Verbesserung der Geschäftsprozesse unterstützt.

Basierend auf seiner langjährigen Erfahrung in der Unterstützung der Fertigungsindustrie bietet Dassault Systèmes jetzt auch der Bausparte Lösungen auf der Basis seiner 3DEXPERIENCE Plattform, die zur "Industrialisierung im Bauwesen" beitragen. Durch Echtzeitprozesse und Kostenanzeige, effiziente Bauprozesse mit Fertigbauteilen, Just-in-time Lieferung von Baustoffen und Informationen, Cash-Flow-Verbesserung und die effiziente Zusammenarbeit aller Beteiligten optimieren und modernisieren diese Branchenlösungen die Sparte Architektur und Bauwesen.

Related Videos

Dassault Systèmes stellt Branchenlösungen bereit, die zur Einführung einer offenen Zusammenarbeit in Echtzeit zwischen allen Beteiligten eines Bauprojekts, aber auch der Industrialisierung der Bauprozesse beitragen. Branchenlösungen aus Architektur und Bauwesen unterstützen den Bedarf der Eigentümer nach Performancesteigerungen und verbessern die Integration der Bauprozesse im gesamten Bau- und Infrastruktur-Lebenszyklus.

Marty Doscher Vice-President Architektur und Bauwesen