Wartung

Mit dem Ende der Bauphase beginnt der längste Abschnitt des Gebäudelebenszyklusses, der Betrieb und die Verwaltung des Gebäudes. In regelmäßigen Intervallen findet die Reinigung, Prüfung, Inspektion und Aktualisierung der Gebäudesysteme statt. Neben der Landschaftspflege müssen auch Anlagen wie Heizungs- und Kühlsysteme instandgehalten werden – es sind Filterwechsel und Wartungseingriffe erforderlich. Bei dieser Art von Wartung ist der Ansatz von Projekt zu Projekt unterschiedlich. Im Gegensatz zum Automobilbau und der Luftfahrt werden regelmäßige Wartungs- und Reparaturtermine weniger streng eingehalten. Dennoch kann man auch hier aus umfangreichen Fertigungsoperationen viel lernen.
 
Dassault Systèmes bietet eine breite Palette von Werkzeugen für die Wartungs- und Serviceplanung im Bauwesen. Die Lösung umfasst digitale Menschmodelle und Simulation und trägt durch Integration in die Planungsphase zur Optimierung der Arbeitsabläufe und Methoden bei. So werden die Sicherheit, den Zeitaufwand und die Kosten verbessert.

Ergänzende Marken: