Unsere Geschichte

Von der digitalen Modellierung zur 3DEXPERIENCE

2007 - 2013

Year All
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
2013 -Übernahme von Archivideo

2013 -Übernahme von Archivideo

Ressourcenerweiterung und Geomodellierung mit der Aufnahme von Archivideo in das Portfolio der GEOVIA-Anwendungen.

2013 - Übernahme von Apriso

2013 - Übernahme von Apriso

Die 3DEXPERIENCE Plattform setzt auf das Management weltweiter Fertigungsabläufe mit der Übernahme von Apriso, einem führenden Anbieter von Softwarelösungen für die Fertigung.

2012 - Einführung der neuen Marke GEOVIA

2012 - Einführung der neuen Marke GEOVIA

Einführung einer neuen Marke, GEOVIA, für die Modellierung unseres Planeten. Mit der Übernahme von Gemcom Software International Inc. (‘‘Gemcom’’) im Bergwerkssektor liegt der Schwerpunkt auf einer neuen Branche: Bodenschätze.

2012 - Erweiterung der Unternehmensstrategie auf 3DEXPERIENCE

2012 - Erweiterung der Unternehmensstrategie auf 3DEXPERIENCE

Erweiterung der Unternehmensstrategie auf 3DEXPERIENCE

2012 - Übernahme von Netvibes

2012 - Übernahme von Netvibes

Übernahme von Netvibes für intelligente Dashboards und SquareClock für cloud-basierte 3D-Raumplanungslösungen

2012 - Einführung der ersten branchenspezifischen Lösungserfahrungen des Unternehmens

2012 - Einführung der ersten branchenspezifischen Lösungserfahrungen des Unternehmens

2011 - Übernahme von Intercim

2011 - Übernahme von Intercim

Das DELMIA-Angebot wird durch die Übernahme von Intercim erweitert.

2011 - Übernahme von Enginuity

2011 - Übernahme von Enginuity

Das ENOVIA-Branchenangebot für formelbasierte Branchen wird mit der Übernahme von Enginuity erweitert.

2011 - Dassault Systèmes und Amazon Webservices

2011 - Dassault Systèmes und Amazon Webservices

Dassault Systèmes und Amazon Webservices (AWS) treffen eine Cloud-Servicevereinbarung

2010 - Übernahme von IBM PLM

2010 - Übernahme von IBM PLM

Das Unternehmen übernimmt die direkte Kontrolle seiner Vertriebskanäle mit der Akquisition von IBM PLM, dem IBM-Geschäftsfeld für Marketing, Verkauf und Support der PLM-Software des Anbieters.

2010 - Übernahme von Exalead

2010 - Übernahme von Exalead

Übernahme von Exalead, eines französischen Anbieters von Suchplattformen und suchbasierten Anwendungen (“SBA”) für private und geschäftliche Nutzer.

2010 - Übernahme von Geensoft

2010 - Übernahme von Geensoft

Übernahme von Geensoft, einem führenden Anbieter innovativer, integrierter Systementwicklungslösungen

2009 - Diversifizierungsstrategie

2009 - Diversifizierungsstrategie

Diversifizierungsstrategie für 11 Branchen mit der Unterzeichnung von Verträgen mit Procter & Gamble, Guess und ITER

2008 - Übernahme von Engineous Software

2008 - Übernahme von Engineous Software

Die Übernahme von Engineous Software erweitert die Führungsrolle von SIMULIA bei Simulation Lifecycle Management-Lösungen

2008 - Microsoft-Partner des Jahres

2008 - Microsoft-Partner des Jahres

Als Global ISV Partner Technology Innovation Partner des Jahres 2008 wurde das Unternehmen mit einer "besonderen Anerkennung" ausgezeichnet

2008 - PLM online für jedermann

2008 - PLM online für jedermann

Einführung von PLM 2.0 - PLM online für jedermann - und Markteinführung der modernen Version 6-Technologie

2007 - Änderung der IBM PLM Partnerschaftsvereinbarung

2007 - Änderung der IBM PLM Partnerschaftsvereinbarung

Änderung der IBM PLM Partnerschaftsvereinbarung, progressive Übernahme der vollen Verantwortung für den Vertriebskanal der PLM-Mehrwertlösungen.

2007 - Einführung der Marke 3DVIA

2007 - Einführung der Marke 3DVIA

Einführung der Marke 3DVIA. Aufbauend auf einer mehrjährigen Forschungs- und Investitionstätigkeit, soll die Einführung von 3DVIA die 3D-Technologie neuen Anwendern näherbringen, um Produkte in 3D zu entwerfen, zu kommunizieren und zu erleben.

2007 - Übernahme von ICEM

2007 - Übernahme von ICEM

In einem weiteren Ausbau seines Produktangebots für CATIA übernimmt das Unternehmen ICEM, ein renommiertes britisches Unternehmen, dessen Softwarelösungen für Styling sowie hochwertige Flächenmodellierung und Rendering in der Automobilindustrie sehr gefragt sind.